Energyboost

Hier teilen wir Impulse, die neue Energie und Bewegung in eure Seelenpartner-Beziehungen bringen können.

  • Energyboost

    Kontakt in der Trennungsphase? Das musst du beachten

    Es klingt banal und ist dennoch wahr: Jede Seelenpartnerschaft ist anders. Deshalb funktionieren pauschale Antworten nicht. In einem Fall gilt allerdings absolutes Kontaktverbot: Wenn eine Person ganz deutlich sagt, dass sie keinen Kontakt will und sich belästigt fühlt. Für mich ist immer relevant, wer den Kontakt abgebrochen hat und welche Gründe dafür genannt wurden. Sind eine oder beide Dualseelen gebunden und war das der Trennungsgrund, muss das respektiert werden.

  • Energyboost

    Zeichen, Zeichen, Zeichen…

    Gibt es Dualseelen oder Zwillingsseelen, die sich nicht von außergewöhnlichen Zeichen oder Symbolen begleitet fühlen, durch die „das Universum“ sagt: „Ich bin da. Du bist geführt“?

  • Energyboost

    Zurück zum zauberhaften Anfang

    Inzwischen haben wir schon eine Menge Geschichten von der ersten Begegnung zwischen Seelenpartnern gehört. Manchmal war das erste Zusammentreffen unspektakulär, fast schon beiläufig. In einigen Fällen kannten sich beide schon eine Weile, bevor sie realisierten, dass ihre Beziehung etwas Besonderes ist. Und dann gibt es immer wieder die märchenhaften Geschichten, die so sehr nach Hollywood klingen und dennoch real sind.

  • Energyboost

    Kein Aber – Die Lösung liegt hinter dem Widerstand

    Ich erinnere mich noch sehr gut an mein erstes, lebensveränderndes Seminar. Während der Trainer darüber redete, wie einfach und wichtig es wäre alte Glaubenssätze aufzulösen, ging alles in mir in Widerstand. „Der hat gut reden. So leicht ist das nicht. Ich kann doch nicht einfach alles hinschmeißen. Ich habe Familie, einen Job und Verpflichtungen.“ Egal was er sagte, in mir wehrte sich alles. Nichts davon lag in meiner „Komfortzone“ oder schien mir mit meinem Alltag vereinbar. Nach ein paar Tagen fragte ich mich, ob mir dieses Seminar überhaupt irgendwas gebracht hatte.

  • Energyboost

    Die unterstützende Energie eines Kraftortes

    Es gibt eine Menge Möglichkeiten um mit Energien zu arbeiten. Mit Meditation, Chakra-Harmonisierung, Yoga, Tanz, Ernährung und Kunst zum Beispiel, kannst du einen positive Energiefluss für dich nutzen. Wir haben in den letzten Monaten einiges getan, um unsere Schwingung und unser Energielevel weiter zu erhöhen. Besonders tolle Erlebnisse hatten wir dabei an Kraftorten. Wir fanden eine Stelle, die dafür bekannt ist, dass Wunder geschehen und einen Ort, an dem sich drei Leylines treffen. Die Magie dort war heilsam, magisch und sehr aufbauend.

  • Energyboost

    Zur Seelenliebe gehört auch Energiearbeit

    Man kann eigentlich nicht über die Liebe zwischen Dualseelen oder Zwillingsseelen sprechen, ohne die Chakren zu erwähnen. Diese Energiezentren sind dir vielleicht schon aus dem Yoga, Tantra, Meditationen, anderen energetischen Heilmethoden oder esoterischen Praktiken bekannt.

  • Energyboost

    Vergib dir und heile

    „Sorry seems to be the hardest word.“ Ich kann mich noch gut an einen Abend vor ein paar Jahren erinnern, an dem ich heulend einen Brief an meine Dualseele schrieb. Im Hintergrund lief „Sorry seems to be the hardest word“ von Joe Cocker und es passte perfekt zu meinen Worten. Eigentlich gab es gar nichts zu entschuldigen, doch ich dachte, dass ich diesen Schlamassel erklären müsste und die Verantwortung tragen sollte. (Dabei hatte er mir nie etwas vorgeworfen.)

  • Energyboost

    Yin und Yang – Zeit für Balance

    Wir alle tragen weibliche und männliche Energien in uns. Eine Balance dieser beiden Kräfte, hilft jedem Menschen seine Stärken zu nutzen und seine Schwächen zu erkennen und auszugleichen. Außerdem trägt ein gesundes Gleichgewicht zu einem ausgeglichenen Wesen bei. Das Ziel ist eine „Wohlfühlbalance“, das muss nicht genau die Hälfte sein. Einzelenergien gewichtest du persönlich vielleicht stärker oder schwächer.Besonders durch das liebevolle Zuwenden und Arbeiten mit den „vernachlässigten“ inneren Energieanteilen können auch Heilungsprozesse zwischen Seelenpartnern (vor allem Dualseelen) wieder neu angestoßen werden.

  • Energyboost_Juli
    Energyboost

    Jetzt ist Selbstreflexion angesagt

    „Ich habe wirklich alles probiert, jetzt liegt es an ihm.“ Wenn es frustrierend wird und sich Engagement und Ergebnis NICHT in der richtigen Relation befinden, ist Selbstreflexion gefragt. Und die erfordert Ehrlichkeit. Viele fühlen sich in ihrer (Seelenpartner)Beziehung gerade besonders zerrissen, unsicher, zweifelnd und frustriert. Gleichzeitig nehmen sie sich selbst als klar, aktiv und entschieden wahr. Ich höre Aussagen wie: „Ich habe jetzt absolut alles gemacht.“ „Ich arbeite seit Jahren daran und habe das alles aufgelöst.“ „Ich weiß genau, was ich will.“ Wie der Begriff SELBST-Reflexion schon sagt, benötigt es dabei keine Beurteilung von außen. Die wirkliche Erkenntnisreise beginnt mit einem Blick in den Spiegel und mit echter Ehrlichkeit uns…

Bevor du gehst... ... 3 Gründe, unseren Newsletter zu abonnieren
  1. Wir schreiben kurz, wenn es neue Blogartikel gibt. Damit verpasst du Fortsetzungen nicht.
  2. Du erhältst einen monatlichen Energybooster per E-Mail.
  3. Demnächst gibt es Videos und Webinare zu euren Wunschthemen. Die solltest du nicht verpassen.

Wir freuen uns, mit dir in Kontakt zu bleiben.