Zwillingsseelen

Ich bin eine Zwillingsseele. Und jetzt?

Wenn sich das anfängliche Chaos nach dem Aufeinandertreffen etwas ordnet und einer oder beide sich sicher sind, dass sich Seelenzwillinge gefunden haben, stellt sich die große Frage: Was jetzt? Was bedeutet es? Wie geht es weiter?
Diese Fragen stellen sich nun eigentlich auf zwei Ebenen – spiritueller und privater.

Seien wir ehrlich: In der Regel sind Zwillingsseelen bei der initialen Begegnung keine Singles. Sie leben oft in langen, festen Beziehungen, sind verheiratet, haben Kinder. Manche wohnen weit auseinander, nicht selten auf der anderen Seite der Welt, sind Einzelgänger oder möchten gar keine Bindung eingehen.
Die Stolpersteine scheinen unzählig und für viele zuerst unüberwindbar.

Obwohl beide übereinstimmen, dass die energetische Verbindung auf Seelenebene unbeschreiblich intensiv ist, können und wollen viele den Schritt nicht gehen, sich auf eine Beziehung zueinander einzulassen.

Wie in allen Beziehungsfragen müssen nun ein paar Entscheidungen getroffen werden. Kann und will ich mit meiner Zwillingsseele eine physische Beziehung eingehen? Bin ich bereit mich von meinem aktuellen Partner zu trennen? Will ich in meiner Beziehung und meinem Leben bleiben, aber auf spiritueller Ebene mit meinem Zwilling zusammenarbeiten? Will ich meinen spirituellen Pfad alleine gehen, ohne mit meiner Zwillingsseele in Kontakt zu bleiben?

Um es gleich vorweg zu sagen: Alle Möglichkeiten sind gleichermaßen ok und für jede der drei Formen gibt es viele Beispielpaare, die diesen Weg so eingeschlagen haben. Wie glücklich oder unglücklich die Einzelnen nun mit ihren Entscheidungen sind, können sie nur für sich selbst beurteilen.

Es bedeutet riesige Veränderungen, sich auf eine Beziehung mit der Zwillingsseele einzulassen. Auf der einen Seite fühlt sich alles derart großartig, besonders und magisch an, dass man sich nicht vorstellen kann, auch nur eine Sekunde ohne den Seelenzwilling weiterzuleben.
Auf der anderen Seite sind die Energien zwischen den beiden Partnern so mächtig, oft anstrengend und verwirrend, dass viel Geduld und starke Nerven erforderlich sind, um langfristig in der Beziehung zu bleiben.

Wo viel Licht ist, ist viel Schatten.

Arbeiten die Zwillingsseelen an sich und verfolgen konsequent ihren spirituellen Pfad, mit dem Ziel zurück zur Erleuchtung und der höchsten Form der Liebe – der bedingungslosen Liebe – zu gelangen, werden sie eine Liebe erfahren, die mit nichts auf der Welt vergleichbar ist.

Bis dahin gibt es allerdings eine Menge Klippen zu umschiffen und wirklich viele Aufgaben zu meistern.

Was Zwillingsseelen Beziehungen von „normalen“ Beziehungen unterscheidet ist, dass es sich nicht nur um eine gut organisierte Lebenspartnerschaft handelt, sondern gleich zwei große spirituelle Entwicklungen angestoßen werden. Erstens geht es darum einen Weg zurück zur reinsten Form der göttlichen Liebe zu finden. Dazu ist richtig viel Arbeit an sich selbst nötig. Die großen Themen sind dabei Heilung, Selbstliebe, Energiebalance, Einklang mit sich, allen Lebewesen und der Natur zu finden. Die Zwillingsseele dient dabei als, oft sehr frustrierender, Spiegel.

Wer ein Disney Märchen und „sie lebten glücklich bis an ihr Ende“ erwartet, ist auf diesem Weg erst mal falsch.

Außerdem haben Zwillingsseelen nämlich noch den Auftrag, nicht nur sich selbst auf den richtigen Weg zu bringen, sondern die gesamte Menschheit bei der spirituellen Evolution zu unterstützen.

Menschen, die ihre Zwillingsseele treffen stehen also vor den Fragen: Wie soll mein spiritueller Weg verlaufen? Durch welchen Beitrag kann ich helfen, diese Welt zu einem besseren Ort zu machen, der voller Liebe ist? Kann und will ich mit meiner Zwillingsseele zusammenleben? Wie können wir gemeinsam unseren spirituellen Weg gehen? Getrennt oder gemeinsam?

Die Antworten auf diese Fragen zu finden ist nicht immer leicht, aber wir haben die Erfahrung gemacht, dass sie zum richtigen Zeitpunkt klar und deutlich erkennbar sind. Außerdem erfahren Zwillingsseelen maximale kosmische Unterstützung, wenn sie bereit sind die Zeichen zu lesen und zu deuten. Ihre Intuition bringt sie auf den, für sie richtigen, Weg.


Willst du über Neuigkeiten informiert werden? Dann klicke hier um unseren Newsletter zu erhalten.

Bevor du gehst... ... 3 Gründe, unseren Newsletter zu abonnieren
  1. Wir schreiben kurz, wenn es neue Blogartikel gibt. Damit verpasst du Fortsetzungen nicht.
  2. In Kürze bieten wir einen kostenlosen E-Mail Kurs an.
  3. Demnächst gibt es Videos und Webinare zu euren Wunschthemen. Die solltest du nicht verpassen.

Oder komm doch einfach direkt in unsere Zwillingsseelen - Community.

Wir freuen uns, mit dir in Kontakt zu bleiben.