Häufige Fragen

Kann ich meine Dualseele während der Trennungsphase kontaktieren?

Wenn ein Seelenpartner den Kontakt abbricht, bricht für viele eine Welt zusammen. Besonders, wenn dieser Bruch ohne Gespräch oder Vorankündigung erfolgt und sehr radikal ist. Ohne nachvollziehbaren Grund von einer Sekunde auf die andere „geghosted“ oder „geblocked“ zu werden, ist für viele ein traumatisches Erlebnis.

Nachdem der erste Schock verwunden ist, arrangieren sich zwar die meisten mit der Situation, kommen aber über den Schmerz und den Verlust nicht richtig hinweg. Sie sehen Zeichen in Form von Zahlen, Träumen, den Initialen, hören den Namen und haben den Eindruck, dass die geliebte Seele ganz nah und kurz vor der Rückkehr steht. Spätestens, wenn die Zeichen mehr werden, kommt die Frage: Kann/soll/darf ich meinen Seelenpartner kontaktieren?

Eine pauschale Antwort darauf ist fast unmöglich, da jede Geschichte sich anders entwickelt. Wenn der Partner euch um Distanz gebeten hat, sagt, dass er keinen Kontakt möchte, oder versprochen hat sich zu melden, wenn er soweit ist, solltet ihr dem Gefühl euch zu melden widerstehen und den Wunsch des anderen respektieren.

Wenn er wortlos geht, kann euch natürlich niemand davon abhalten einen Kontaktversuch zu starten. Allerdings solltet ihr euch bewusst machen, dass es eine sehr hohe, reelle Chance gibt, dass eure Nachricht ignoriert wird. Das kann entweder heilsam sein oder die Enttäuschung und den Schmerz noch verstärken. Was ihr auf keinen Fall tun solltet, ist, es an diesem Punkt immer weiter zu versuchen. Keine Antwort ist eine klare Antwort. Keine höfliche, aber eine deutliche. Mit der Kontaktaufnahme habt ihr eine Gesprächseinladung ausgesprochen. Wenn der andere nicht reagiert, dann möchte er nicht. Das solltet ihr respektieren, auch wenn es schwerfällt.

Mein Tipp: Genieße die Stille. Nutze die Trennungspause, um dir gut zu tun und dich und dein Leben in Balance zu bringen. Übe dich in Achtsamkeit und Akzeptanz. Wenn ihr füreinander bestimmt seid, wird das Universum einen Weg finden euch zusammenzuführen. Vertraue in deinen Seelenweg, dein Herz weiß, wo es langgeht.

 
Bevor du gehst... ... 3 Gründe, unseren Newsletter zu abonnieren
  1. Wir schreiben kurz, wenn es neue Blogartikel gibt. Damit verpasst du Fortsetzungen nicht.
  2. Du erhältst einen monatlichen Energybooster per E-Mail.
  3. Demnächst gibt es Videos und Webinare zu euren Wunschthemen. Die solltest du nicht verpassen.

Wir freuen uns, mit dir in Kontakt zu bleiben.