Zwillingsseelen

Trennung – Können sich Zwillingsseelen trennen?

Trennung ist eines der häufigsten und kontroversesten Themen, wenn es um die Beziehung von Zwillingsseelen geht. Warum ist diese Liebe so schwer auszuhalten und wann ist es sinnvoll, den Weg ohne die Zwillingsseele weiterzugehen?

Die Trennung von Zwillingsseelen ist ein viel diskutiertes Thema, zu dem es sehr viele unterschiedliche Meinungen gibt. Dabei steht eines außer Frage: Die energetische Verbindung dieser beiden Seelen kann nicht getrennt werden. Das ist gut so, denn das Zusammentreffen mit der Zwillingsseele dient einer tiefen, spirituellen Entwicklung. Die energetische Verbindung mit der anderen Hälfte zu durchtrennen, würde bedeuten an einer entscheidenden Stelle nicht mehr weiterzugehen.

Ich will weg! Aber es fängt doch erst an!?

Je nach Situation, kann der Wunsch nach Trennung sehr groß sein. Manche Paare sind bereits am Anfang, ohne in einer physischen Beziehung zu sein, so überfordert mit dieser besonderen Form der Liebe, dass sie direkt wieder aussteigen wollen.

Für die meisten Zwillingsseelen ist das sogar der Ausgangszustand. Die Gefühle sind überdimensional und unbekannt. Und so sehr sich beide das Leben dieser Liebe wünschen, so unmöglich ist es für viele. Dazu kommt die Konfrontation mit den eigenen Schatten und Problemen, die der Seelenzwilling ans Licht zerrt. Sie sind schwer zu bearbeiten und häufig ist die Auseinandersetzung damit schon kaum auszuhalten. Es ist nur menschlich und nachvollziehbar, dass man an dieser Stelle aussteigt. Vor allem, wenn man das Ergebnis oder Ziel nicht sieht.

Den Kontakt zu seiner Zwillingsseele abzubrechen ist jederzeit möglich. Die meisten Seelenpaare hatten mindestens eine Trennung. Manche sogar mehrere.

Auch wer bereits als Paar zusammenlebt, verspürt gelegentlich den Wunsch nach Trennung. Die Intensität kann unheimlich anstrengend werden. Und so schön und wertvoll die gemeinsame Zeit ist, manchmal ist sie schrecklich nervenaufreibend. Die Gefühle und Energien wirken so stark, dass es einfach nicht mehr aushaltbar erscheint. In einer gemeinsamen Wohnung, einer Ehe oder mit gemeinsamen Kindern, fällt die Entscheidung zur Trennung noch schwerer.

Was ist nun die Antwort, auf die so oft gestellte Frage: Kann ich mich von meiner Zwillingsseele trennen?

Ja, eine Trennung auf körperlicher und weltlicher Ebene ist jederzeit möglich. Diese besondere Form der Liebe dient dem spirituellen Wachstum und der Vervollkommnung der eigenen Persönlichkeit und Seele auf dem Weg zur bedingungslosen Liebe. Aber, sie setzt auch die Bereitschaft und einen gewissen Entwicklungsstand für diesen Weg voraus.

Nicht alle Zwillingsseelen sind dazu bestimmt ihren Weg gemeinsam als „normales“ Paar zu gehen. Es ist wie mit allen großen Herausforderungen im Leben – selbst bei gleichen Voraussetzungen schaffen es manche und manche nicht. Wenn du deinen Weg ohne deine Zwillingsseele gehen willst, steht dir das frei.

Eines ist allerdings wichtig: Selbst wenn du es verdrängst oder verleugnest – die tiefe Seelenverbundenheit ist durch eine räumliche Trennung nicht zerstörbar. Zwillingsseelen, die keinen Kontakt haben, sich nicht schreiben, sich nicht sehen, nicht miteinander reden, bleiben energetisch trotzdem verbunden.

Seelenzwillinge können sich immer energetisch und telepathisch verbinden und in der 5. Dimension in Kontakt kommen. Ich kenne viele Seelenpaare, die sich kurz- oder langfristig für diese Art der Beziehung entschieden haben. Sie bringt Vorteile, aber auch Nachteile. Der Schmerz lässt zumindest auf den ersten Blick nach. Für viele kehrt wieder Ruhe ein und sie wenden sich früher oder später einer einfacheren Beziehung zu.
Der Nachteil ist allerdings, dass sich häufig auch die spirituelle Entwicklung verlangsamt oder ganz zum Stillstand kommt, wenn die Zwillingsseele als Spiegel verschwindet.

Trennung oder nicht, Trennung auf Zeit oder „für immer“ – es gilt das Gesetz des freien Willens.
Die einzige Frage, die du dir wirklich ernsthaft beantworten solltest, ist: Warum will ich die Trennung?
Wenn es Ängste sind, du dich mit dir nicht auseinandersetzen willst oder dir alles zu schnell geht, mach dir das bewusst.

In diesem Universum findet alles seinen Weg. Was bestimmt ist zu sein, wird sein. Alles andere braucht noch Zeit und findet sich zum richtigen Zeitpunkt.


Willst du über Neuigkeiten informiert werden? Dann klicke hier um unseren Newsletter zu erhalten.

Bevor du gehst... ... 3 Gründe, unseren Newsletter zu abonnieren
  1. Wir schreiben kurz, wenn es neue Blogartikel gibt. Damit verpasst du Fortsetzungen nicht.
  2. In Kürze bieten wir einen kostenlosen E-Mail Kurs an.
  3. Demnächst gibt es Videos und Webinare zu euren Wunschthemen. Die solltest du nicht verpassen.

Oder komm doch einfach direkt in unsere Zwillingsseelen - Community.

Wir freuen uns, mit dir in Kontakt zu bleiben.