Häufige Fragen

Was hat das innere Kind mit der Seelenliebe zu tun?

Die Dualseele, Zwillingsseele oder einen Seelenverwandten zu treffen, bedeutet immer auch einen Weg der Heilung einzuschlagen. Wenn beide Partner erkennen, dass sie sich unabhängig voneinander mit dem Thema Selbstliebe beschäftigen müssen, können schnell die ersten Blockaden auftauchen.

In vielen Fällen zeigt sich bei Konflikten oder inneren Blockaden auch recht schnell ein verletztes inneres Kind. Durch die Arbeit mit diesem Kind kann euer Seelenwachstum ganz unterschiedlich beeinflusst werden. Wenn ihr es schafft, euer inneres Kind zu heilen, kann sich (sogar recht schnell) eine Menge neue Liebe, Leichtigkeit und eine fast unbekümmerte, spielerische Energie auf eurem Seelenweg manifestieren. Hat euer inneres Kind mit Trauma und tiefgreifenden Sorgen und Sehnsüchten zu kämpfen, kann sich dieser Weg etwas langwieriger gestalten. Trotzdem stehen am Ende Heilung und eine große Entwicklung hin zur Selbstliebe in Aussicht.
Besonders bei Dualseelen ist eure Vater-, Mutter-Bindung ein Thema, dem ihr viel Aufmerksamkeit schenken solltet.

Genau an der Stelle lassen sich übrigens einige zu einem Umweg verleiten. Das innere Kind sucht nach (Heilung und) bedingungsloser Liebe. Nicht selten ist das der Grund, warum Menschen jemanden für ihre Dualseele halten, obwohl sie es nicht ist. Das innere Kind will diese eine perfekte Liebe für sich erschaffen. Es will sich bedingungslos und verschwenderisch in der Liebe verlieren, weil es die perfekte Mutter oder den perfekten Vater im anderen zu erkennen glaubt. An dem Punkt ist es wichtig, dass euer erwachsenes Ich übernimmt und die Situation liebevoll, aber auch klar, beleuchtet.

Die Auseinandersetzung mit dem inneren Kind ist keineswegs nur für den Seelenpartnerweg wichtig. Egal an welchem Punkt in eurem Leben ihr euch befindet, könnt ihr nachträglich eure Kindheit verstehen und heilen und neue Liebe, Vergebung und Heilung in eure Familien- oder sogar Ahnenstrukturen fließen lassen. Ein glückliches inneres Kind kann also nicht nur den Weg zu eurem Seelenpartner erleichtern, es kann auch dafür sorgen, dass du Frieden mit deiner Kindheit schließt und sich familiäre Beziehungen zum positiven verändern.

Bevor du gehst... ... 3 Gründe, unseren Newsletter zu abonnieren
  1. Wir schreiben kurz, wenn es neue Blogartikel gibt. Damit verpasst du Fortsetzungen nicht.
  2. Du erhältst einen monatlichen Energybooster per E-Mail.
  3. Demnächst gibt es Videos und Webinare zu euren Wunschthemen. Die solltest du nicht verpassen.

Wir freuen uns, mit dir in Kontakt zu bleiben.