Zwillingsseelen

Wir sind eins, oder?

Was unterscheidet die Beziehung mit meiner Zwillingsseele zu anderen Beziehungen? Was macht eine Zwillingsseelenbeziehung aus?

Wir alle kennen das Gefühl frisch verliebt zu sein. Das Kribbeln im Bauch, das Herzklopfen, der Wunsch jede Minute mit dem anderen zu verbringen, die langen Gespräche, die körperliche Nähe und Anziehung und all die anderen wunderschönen Eigenschaften, die eine neue Liebe mitbringt.
Das Kennenlernen der Zwillingsseele unterscheidet sich in Grundsätzen gar nicht so sehr, allerdings sind all die Gefühle um ein vielfaches stärker.

Es kribbelt nicht nur im Bauch, die Chakren der Zwillingsseelenpartner korrespondieren direkt.

Wir fühlen also nicht nur uns, sondern auch den anderen. Ob wir zusammen sind oder nicht.
Herzklopfen ist nicht einfach Herzklopfen. Bei vielen Zwillingsseelen passen sich die Vitalfunktionen des Körpers an: Das Herz schlägt im gleichen Rhythmus, die Atmung verläuft gleich, beide wachen zum gleichen Zeitpunkt auf, fühlen die Kopfschmerzen des anderen… das Spektrum ist unendlich. Die Gespräche sind nicht einfach nur lang und intensiv, sie sind von einem tiefem Verständnis und unglaublichen Gemeinsamkeiten geprägt.

Der Lebenslauf ist voller Synchronizitäten, die sich kaum erklären lassen.

So haben Zwillingsseelen, zum Beispiel am gleichen Tag Geburtstag, hatten zum gleichen Zeitpunkt einen Unfall oder Verletzungen, hatten gleiche oder ähnliche Krankheiten und Probleme. Haben zum selben Zeitpunkt eine Beziehung beendet, einen Job gekündigt, die Schule abgebrochen…

Da sich Zwillingsseelen extrem ähnlich sind, können sie zum gleichen Zeitpunkt mit neuen Hobbys begonnen haben, sich mit spirituellen oder beruflichen Themen auseinandergesetzt haben…

Sind die Energien zwischen den beiden ausgeglichen, ist die Beziehung sehr harmonisch. Es besteht ein starkes Gefühl eine Einheit zu sein, zusammenzugehören und nur gemeinsam „ganz“ zu sein.

Zusammengefasst unterscheidet sich eine Zwillingsseelenbeziehung zu einer anderen Beziehung dadurch, dass:

  • die Gefühle um ein vielfaches intensiver sind
  • Zwillingsselen sehr viele Gemeinsamkeiten und ähnliche Hobbies, Wünsche, Ziele und Ansichten haben
  • ihre Weltanschauung nahezu identisch ist
  • sie spirituell wachsen möchten
  • ihre Chakren energetisch verknüft sind und sie sich körperlich stark fühlen
  • sie telepathisch kommunizieren können
  • Vitalfunktionen wie Herzschlag, Atmung, Müdigkeit, Schlafverhalten sich angleichen
  • sie bei engem Körperkontakt das Gefühl haben zu verschmelzen, also nur ein Körper zu sein
  • sie sich in ihrem Verhalten stark spiegeln
  • die Intensität der Nähe zu Streit und Aggression führen kann, weil sich alles zu intensiv anfühlt
  • die Energien zwischen den beiden in Balance sein müssen, um die Beziehung harmonisch zu halten

Am Anfang gibt es in den meisten Fällen eine große Verwirrung. Es dauert eine Weile, bis sich beide darüber klar werden, dass in dieser Liebe alles anders ist, als in zuvor gelebten Beziehungen. Doch wenn sie sich für die neuen Gefühle öffnen und ihre Aufgabe annehmen, steht den Zwillingsseelen eine wunderbare gemeinsame Zeit bevor, in der sie erfahren, wie es sich anfühlt wieder eins zu sein.


Willst du über Neuigkeiten informiert werden? Dann klicke hier um unseren Newsletter zu erhalten.

Bevor du gehst... ... 3 Gründe, unseren Newsletter zu abonnieren
  1. Wir schreiben kurz, wenn es neue Blogartikel gibt. Damit verpasst du Fortsetzungen nicht.
  2. In Kürze bieten wir einen kostenlosen E-Mail Kurs an.
  3. Demnächst gibt es Videos und Webinare zu euren Wunschthemen. Die solltest du nicht verpassen.

Oder komm doch einfach direkt in unsere Zwillingsseelen - Community.

Wir freuen uns, mit dir in Kontakt zu bleiben.