Häufige Fragen

Wirkt sich die Energie der Portaltage auf Seelenpaare aus?

Portaltage gelten als besonders energetisch. Ist es dann nicht wahrscheinlich, dass gerade Verbindungen auf Seelenebene von dieser Energie besonders beeinflusst werden?

Was sind Portaltage überhaupt? Sie sind dem Maya-Kalender entnommen und stehen für besonders energiereiche Tage. Die Schwingung ist zu diesen Zeitpunkten sehr hoch und von einer intensiven kosmischen Strahlung begleitet. Diese besonders hochschwingende Energie wirkt sich gleichermaßen auf Körper, Geist und Seele aus.

Vielleicht hast du schon gehört, dass die „Schleier“ an Portaltagen „dünner“ sind. Deswegen eignen sie sich sehr für spirituelles Arbeiten und energetische Verbindungen.

Die besondere Energie dieser Tage kann sehr sensible Menschen körperlich allerdings auch beeinträchtigen. Müdigkeit, Schlappheit, Erschöpfung, unausgeglichene Stimmungen und wechselnde Gefühle können neben Kopfschmerzen, Schlafstörungen oder Schwindel typische Symptome sein.

Bei anderen wirkt diese Energie hingegen wie ein energetischer Düsenantrieb. Sie sind aufgeladen, extrem leistungsstark, kraftvoll und sehr kreativ. Auch die Intuition ist in vielen Fällen wesentlich besser und leichter spürbar.

Portaltage stehen, für uns zumindest, auf jeden Fall in Zusammenhang mit Seelenlieben. Sind Zwillingsseelen oder Dualseelen gerade getrennt oder schon lange nicht mehr in Kontakt, kann es sein, dass sie an Portaltagen wieder in die Kommunikation kommen. Durch eine Nachricht, einen Anruf oder eine telepathische Botschaft. Bei vielen erscheint der Seelenpartner auch im Traum, in spontanen Wachträumen oder in Visionen.

Auch extreme Chakra-Aktivitäten, die an Portaltagen auftreten, können direkt oder indirekt mit dem Seelenpartner zusammenhängen.

Die Seelenverbindung kann an Portaltagen also durch Kontaktaufnahme, telepathische Botschaften, Träume, Chakra-Aktivitäten oder wie zufällig wirkende Erinnerungen vom Universum bestätigt werden.
Wer möchte kann diese Tage aktiv nutzen, um telepathisch mit dem Seelenpartner in Kontakt zu treten oder über das höhere Selbst eine Botschaft zu senden. In jedem Fall solltet ihr die hohe Schwingung und die besondere Energie für eure eigene Spiritualität nutzen und kreativ einsetzen.


Bevor du gehst... ... 3 Gründe, unseren Newsletter zu abonnieren
  1. Wir schreiben kurz, wenn es neue Blogartikel gibt. Damit verpasst du Fortsetzungen nicht.
  2. Du erhältst einen monatlichen Energybooster per E-Mail.
  3. Demnächst gibt es Videos und Webinare zu euren Wunschthemen. Die solltest du nicht verpassen.

Wir freuen uns, mit dir in Kontakt zu bleiben.